zum Inhalt

Umfrage: Sportliche Vorsätze fürs neue Jahr

Unsere sportlichen Vorsätze für 2013

Dieses Jahr geht es regelmäßig ins Fitnessstudio. Und nach draußen an die frische Luft. Und auf dem Teller landet nur gesundes Essen! Gute Vorsätze sind im neuen Jahr oft schnell wieder vergessen. Eine europaweite Umfrage hat nun ergeben, wie lange – oder kurz – unsere Neujahrsvorsätze tatsächlich halten.

Anika Baldzun

Unsere sportlichen Vorsätze für 2013

Das nehme ich mir ganz fest vor! Wirklich! Vielleicht. Oder auch nicht. Unsere guten Vorsätze fürs neue Jahr haben allzu oft ein sehr kurzes Haltbarkeitsdatum. Wer sich im Dezember noch fest vornimmt, im Frühjahr sportlich durchzustarten, findet im Januar meist schon wieder die ersten Ausreden: zu kalt, zu anstrengend, zu wenig Zeit. Oder wird dieses Jahr doch ganz anders? Ob wir unsere sportlichen Vorsätze tatsächlich einhalten werden, hat Elektro-Hersteller Sony hinterfragt.

Die besten Fitness-Tipps für ein sportliches Jahr 2013 erfahren Sie in der Galerie (33 Bilder):

Im Rahmen einer europaweiten Umfrage wurden im Dezember 2012 6.000 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Polen und Schweden zu ihren Fitness-Vorsätzen für 2013 befragt. Ganze 85 Prozent gaben an, im neuen Jahr mindestens ein Mal pro Woche trainieren zu wollen. Mehr als ein Drittel hat sich sogar vorgenommen, drei Mal die Woche ein Workout einzulegen. Dabei hatten es im Jahr 2012 nur 71 Prozent der Befragten tatsächlich geschafft, ein Mal wöchentlich Sport zu treiben.

Motivation für sportliche Vorsätze

Die Gründe für den sportlichen Ehrgeiz sind unterschiedlich. Der Großteil der Befragen will mit regelmäßiger Fitness ein paar überschüssige Pfunde verlieren und dadurch gesünder leben. Ein Drittel lockt dagegen die Suche nach der großen Liebe aufs Laufband. Sie gaben an, mehr Sport treiben zu wollen, um für einen Partner attraktiver zu werden. Und fast jeder Zehnte hat sich laut Umfrage vom olympischen Sommer 2012 inspirieren lassen, die eigenen sportlichen Ziele wieder etwas höher zu stecken.

Doch die realistischen Aussichten für 2013 sind leider ernüchternd: Im letzten Jahr waren 64 Prozent der Fitness-Vorsätze bis zum Jahresende schon wieder vergessen. Ein Drittel der Befragten fiel bereits im Januar wieder in alte Gewohnheiten zurück. Da können wir nur hoffen, dass die guten Vorsätze in diesem Jahr etwas länger halten.

Mode: Fashion-News auf COSMOPOLITAN Online >>

Body: Pflege-Trends auf JOY Online >>

Thinkstock

Pinterest
Fitnessplaner 2013

Fitnessplaner 2013

Ihr Personal Coach fürs ganze Jahr

Schlank, selbstbewusst und sexy – mit unserem Fitnessplaner bleiben Sie das ganze Jahr über topfit

› mehr lesen

Jahresrückblick 2012: Heiße Hollywood-Körper

Jahresrückblick 2012: Heiße Hollywood-Körper

Die heißesten Promi-Körper 2012

Katie Holmes, Blake Lively und Co.: Wir zeigen die heißesten Promi-Körper 2012

› mehr lesen

Hollywoods CrossFit-Fans

Hollywoods CrossFit-Fans

Diese Stars lieben CrossFit

Wir verraten, welche Stars das CrossFit-Fieber gepackt hat

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

Fitnessplaner 2014

Fitnessplaner 2014

Ihr Personal Coach für 100 Tage

Schlank, fit und entspannt – mit unserem Fitnessplaner machen wir Sie fit für das ganze Jahr

› mehr lesen

Promotion

Promotion

Promotion

Der KiloCoach wirkt

Eine Studie zeigt: Der Kilocoach hilft beim abnehmen

› mehr lesen

SHAPE-Test

SHAPE-Test

Fitness-Trends im Test

Workout-Trends, Food-News, originelle Alltagsbegleiter – wir nehmen sie unter die Lupe!

› mehr lesen

Wer hat den schönsten Bauch?

 

 

Klicken Sie auf Ihren Favoriten!