zum Inhalt

SHAPE-Test: Aqua Zumba

Aqua Zumba – Merengue unter Wasser

Musik an und ab in's Wasser! Das Zumba-Fieber ist vom Tanzstudio ins Schwimmbad übergeschwappt - wie erfrischend! SHAPE-Online-Mitarbeiterin Franziska hat den Test gemacht und beim Aqua Zumba zu heißen Rhythmen die Hüften unter Wasser geschwungen!

Franziska Elsässer

Aqua Zumba

Aqua Zumba – wie soll das denn zusammengehen? Das ist zugegeben der erste Gedanke, der mir zu der Trendsportart durch den Kopf schießt. Denn bei Aqua-Fitness denke ich nicht zwangsweise an sexy Hüftschwünge und leichtfüßige Salsa-Schritte. Dementsprechend skeptisch bin ich auch bei meiner Begegnung mit Aqua-Trainerin und Zumba-Instructor Sandra Leser, bei der ich die Zumba-Wasservariante teste.

Da am Testtag die Sonne vor dem „BAL 91“-Studio erbarmungslos scheint, freue ich mich auf ein Workout im kühlen Nass des hauseigenen Pools. Die „normalen“ Zumba-Kurse – also die Tockenübungen – mit ihren Grundschritten und Armbewegungen kenne ich natürlich schon. Ich fühle mich also bereit das Schwimmbecken in eine Tanzfläche zu verwandeln.

Aqua Zumba im Test

Aqua ZumbaDie typischen Zumba-Rhythmen klingen durch die Schwimmhalle und mir wird schnell klar, dass ein Workout im Element Wasser eine ganz andere Nummer ist. Obwohl die Trainerin mir zu Beginn erklärt hat, dass die so unterschiedlichen Trainingskonzepte hervorragend zueinander passen und gerade die tänzerische Leichtigkeit des Zumba im Wasser zum Tragen kommt, fühlen sich vertrauten Bewegungen als Wasser-Varianten komplett anders an. Und ich mich wie ein Nilpferd beim Wasserballett!

Bei den ersten Klängen sind meine Bewegungen noch ziemlich unkoordiniert und an heiße Tänze und Zumba-Feeling ist nicht zu denken. Auch mit der Schnelligkeit einiger Choreographie-Passagen habe ich anfangs zu kämpfen. Allerdings entspannt mich Sandra ungemein, wie sie strahlend und entspannt am Beckenrand die Bewegungen vorturnt und nach einer Viertelstunde bin auch ich im „Be happy, it’s Zumba-Time“-Modus angekommen.

Und siehe da, vor allem die typischen Armbewegungen wie zum Beispiel die „Beto-Shuffle“ erscheinen mir aufgrund des Wasserwiderstandes wesentlich effektiver und sinnvoller als beim Zumba an Land. Seine Armmuskeln kann man beim Aqua-Zumba definitiv stärken, denn es erfordert einige Kraft, die Bewegungen auszuführen – und das ganze Workout über mit der gleichen Intensität dabei zu bleiben.

Doch die für Zumba typischen Drehungen und schnellen Richtungswechsel empfinde ich im Wasser auch nach der Eingewöhnung als eher problematisch. Sie erinnern eher an unkoordiniertes Planschen als an Krafttraining.

Aqua Zumba Mein Fazit: So ein Wasser-Workout ist überraschend anstrengend und gerade bei den heutigen Temperaturen bin ich nach dem Kurs froh, nicht in der Rolle von Trainerin Sandra zu stecken, die am Beckenrand ordentlich ins Schwitzen gekommen ist. Ausgepowert aber erfrischt verlasse ich nach der 45-minütigen Zumba-Party das Fitnessstudio – und kann mir durchaus vorstellen an dem ein oder anderen heißen Sommertag meinen Fitnesskurs ab nun in den Pool zu verlegen.

Thinkstock, SHAPE Online, Shape Online

Dieser Artikel hat 2 Seiten. Lesen Sie auch ...

Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Pinterest
Fitness-Video

Fitness-Video

Zumba Instructor Gina Grant

Celebrity Instructor Gina Grant ist eines der bekanntesten Gesichter der Marke Zumba Fitness

› mehr lesen

SHAPE-Test: Barre Concept

SHAPE-Test: Barre Concept

Barre Concept – Workout an der Stange

Wir wollten wissen, was das Geheimnis von Barre Concept ist

› mehr lesen

Stars & Fitness

Stars & Fitness

Fitness-Geheimnisse der Stars

Wir verraten, wie sich diese Promis in Shape halten

› mehr lesen

Workout: Zumba zum Nachmachen

Workout: Zumba zum Nachmachen

Zumba für Zuhause

Mit Zumba, einer Mischung aus Workout und Tanz, macht Fitness richtig Spaß

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

Joggen: Herbstliche Lauftipps

Joggen: Herbstliche Lauftipps

Richtig Joggen im Herbst

Wir verraten, warum das Lauftraining sich gerade im Herbst lohnt!

› mehr lesen

SHAPE-Test

SHAPE-Test

Fitness-Trends im Test

Workout-Trends, Food-News, originelle Alltagsbegleiter – wir nehmen sie unter die Lupe!

› mehr lesen


SHAPE-Test: Tracker

SHAPE-Test: Tracker

Fitness-Tracker im Test

Fitness-Tracker liegen voll im Trend! Wir testen regelmäßig, was sie wirklich können

› mehr lesen


Sport & Kalorienverbrauch

Sport & Kalorienverbrauch

Kalorienverbrauch beim Sport

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Joggen, beim Fitnesstraining oder beim Zumba?

› mehr lesen


Top-Trainer aus Hollywood

Top-Trainer aus Hollywood

Die Personal Trainer der Stars

Wir stellen die besten Coaches aus Hollywood wie Harley Pasternak oder Gunnar Peterson vor

› mehr lesen