zum Inhalt

Blitzfit: Straffer Bauch

Sexy on the Beach

Perfekt für den neuen Bauchfrei-Trend! Die „Power-Schere“ formt schnell eine knackige Körpermitte – genau richtig für knappe Sommertops!

Esther Frangenberg

Fitness Power-Schwere

1. Setzen Sie sich auf eine Matte. Die Knie beugen und die Füße flach auf den Boden stellen. Richten Sie nun Ihre Wirbelsäule vom unteren Rücken ausgehend auf, als ob Sie jemand an einem Faden nach oben zieht, der an Ihrem Kopf befestigt ist. Die Arme beugen und die Hände an den Hinterkopf führen, sodass die Ellenbogen zur Seite zeigen. Senken Sie den Oberkörper leicht nach hinten ab, halten Sie den Rücken dabei unbedingt gerade. Die Füße vom Boden lösen und die Beine langsam diagonal nach vorn ausstrecken. Ihr Körper bildet die Form eines Vs.

Tipp: Eine gezielte Atmung hilft Ihnen dabei, die Spannung besser zu halten: Atmen Sie durch die Nase in den Brustkorb hinein, sodass die Rippenbögen sich weit heben, Bauchnabel dabei leicht einziehen. Durch den Mund ausatmen, Rippenbögen aktiv schließen, die Bauchmuskulatur intensiv anspannen und den Bauchnabel fest zur Wirbelsäule ziehen.

Schnell einen knackigen Bauch formen

Fitness Power-Schwere

2. Das rechte Bein etwas anheben und seitlich über das linke schieben. Gleichzeitig das linke Bein leicht absenken. Führen Sie die Bewegung nun zur anderen Seite aus und kreuzen Sie das linke Bein über das rechte. Betonen Sie weiterhin die Streckung der Wirbelsäule, die Hände bleiben am Hinterkopf. Wiederholen Sie diese Scherbewegung für 20 Sekunden. Anschließend die Knie beugen, Füße absetzen und die Hände zum Boden führen. 10 Sekunden pausieren. Wieder mit Schritt 1 beginnen. Ablauf insgesamt viermal wiederholen. Atmen Sie während der ganzen Übung wie im Tipp des ersten Schritts beschrieben.

Tipp: Die Übung ist Ihnen in dieser Ausführung zu anspruchsvoll? Dann probieren Sie die Light-Variante: Stützen Sie sich mit beiden Händen hinter Ihrem Rücken auf der Matte ab, während Sie die Scherbewegung mit den Beinen ausführen. Das hilft Ihnen dabei, die Balance zu halten. Bauen Sie die Übung viermal pro Woche in Ihr Workout ein oder machen Sie sie separat direkt morgens nach dem Aufstehen, dann ist sie ein prima Energizer!

Bitte beachten: Versuchen Sie, besonders die Streckung der Lendenwirbelsäule während der gesamten Übung zu betonen.

Fitness-Video: Workouts auf JOY Online >>

Sommerbody: Fit-Tipps auf COSMOPOLITAN Online >>

Michael Reh

Pinterest
Blitzfit: Bauch- und Rückenmuskeln

Blitzfit: Bauch- und Rückenmuskeln

Der schnelle Energie-Push

Das „Power Panel“ stärkt effektiv die Bauch- und Rückenmuskeln

› mehr lesen

Starfit: Olivia Palermo

Starfit: Olivia Palermo

„Ich bin eine Kämpfernatur!“

Olivia Palermo will stets die Beste sein – beim Beachtennis und im Hollywood-Business

› mehr lesen

Bikes für Frauen F/S 2012

Bikes für Frauen F/S 2012

Raus aufs Rad

Die neuen Bike-Modelle mit kurzen Rahmen und easy Handling sind für Frauen maßgeschneidert

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

Fitnessplaner 2014

Fitnessplaner 2014

Ihr Personal Coach für 100 Tage

Schlank, fit und entspannt – mit unserem Fitnessplaner machen wir Sie fit für das ganze Jahr

› mehr lesen

SHAPE-Test

SHAPE-Test

Fitness-Trends im Test

Workout-Trends, Food-News, originelle Alltagsbegleiter – wir nehmen sie unter die Lupe!

› mehr lesen


SHAPE-Test: Tracker

SHAPE-Test: Tracker

Fitness-Tracker im Test

Fitness-Tracker liegen voll im Trend! Wir testen regelmäßig, was sie wirklich können

› mehr lesen


Sport & Kalorienverbrauch

Sport & Kalorienverbrauch

Kalorienverbrauch beim Sport

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim Joggen, beim Fitnesstraining oder beim Zumba?

› mehr lesen


Top-Trainer aus Hollywood

Top-Trainer aus Hollywood

Die Personal Trainer der Stars

Wir stellen die besten Coaches aus Hollywood wie Harley Pasternak oder Gunnar Peterson vor

› mehr lesen