zum Inhalt

Ullis Ernährungstagebuch

Ullis dritter Post

Gastbloggerin Ulli

 Ulli_Blog3_Aufmacher_quer

Wow, so schnell sind die letzten Wochen vergangen! Und sooo viel war los - kennt Ihr das, dass die Zeit dann ganz besonders rast?

Eines der Wochenenden stand ganz im Zeichen des Junggesellinnenabschieds für meine Freundin. Nur so viel - es war ein rundum gelungenes, wunderschönes und richtig geniales Partywochenende bei strahlendem Sonnenschein und mit vielen JunggesellInnen.


Kurzurlaub

Für mich war das Wochenende nach der stressigen Zeit im Büro ein wahrer Kurzurlaub! Cool fand ich, dass es mir gelungen ist, mich an diesen beiden Tagen weiterhin vernünftig zu ernähren - zwar habe ich auch etwas mit den anderen Mädels getrunken und wir haben es in der Disco bis 5 Uhr knacken lassen, aber es hielt sich alles im grünen Bereich und auch die Waage hat sich nicht beschwert.

Und wie es so ist im Leben - kaum konntest Du ein paar entspannte Stunden verbringen, schon kracht‘s im Alltag wieder voll rein… in der vergangenen beiden Wochen bin ich nicht einmal richtig zum Durchatmen gekommen und stand echt unter Strom; nur gut, dass ich das Erholungs-Polster vom Partywochenende hatte!Ulli_Blog3_Artikel_hoch

Und worauf ich besonders stolz bin: ich habe trotz Stress im Büro der Versuchung widerstanden, mir mit Süßem etwas „Gutes“ zu tun. Ja, ich habe auch mal ein Eis oder ein kleines Stückchen Schoki gegessen, aber das genüsslich und nicht wie früher so oft, als Reaktion auf Stress.

Ungeliebte Pölsterchen

Bis zur Hochzeit meiner Freundin sind es nun nur noch 20 Tage. Diese 20 Tage will(!!!) ich unbedingt nutzen, um meinen Body noch ein wenig mehr in Form zu bringen. Dabei geht’s mir in erster Linie nicht nur um ein paar weitere purzelnde Pfunde sondern mehr darum, mein Winkfleisch an den Oberarmen zu reduzieren, meiner Schwabbelhaut am Bauch zu Leibe zu rücken, und mein Dekollete noch ein wenig zu formen, damit ich mich in meinem neuen süßen und schulterfreien Kleid auch wirklich richtig wohl fühle und den ganzen Tag lang feiern kann.

Um mein Winkfleisch meinem momentan wirklich guten Körpergefühl anzupassen (oder noch besser: es loszuwerden!), gehe ich jetzt seit gut 3 Wochen morgens mit den Laufhanteln joggen und mache tapfer Bewegungsabläufe für straffe Arme, die ich aus dem Training im Studio übernommen habe.

Dabei haben mich meine 0,5 kg-Laufhanteln nicht wirklich lange gefordert und ich jogge seit letzter Woche mit meinen 1 kg Gewichtsmanschetten. Danach sind die Arme so richtig schön schwer.

Die letzten Tage war das Wetter einfach nur herrlich - da macht das Laufen morgens um 6 Uhr richtig Freude und bieten einen genialen Start in den Tag.

So werde ich auch morgen wieder die Schuhe schnüren - denn schließlich beginnt ja morgen ein neuer Tag vom Rest meines Lebens.

Ich bleibe dran!!!

Weitere Beiträge von Ulli findet ihr hier

iStockphoto.com

Lesen Sie auch Artikel zu folgenden Themen:

  • Fitness-Blogs
Pinterest
Susannes Ernährungstagebuch

Susannes Ernährungstagebuch

Susannes siebter Post

Gastbloggerin Susanne will schnell wieder fit werden

› mehr lesen

Julias Ernährungstagebuch

Julias Ernährungstagebuch

Julias dritter Post

Bloggerin Julia auf der Suche nach der richtigen Balance aus Sport und ausreichender Zuckerzufuhr

› mehr lesen

Fabiennes Ernährungstagebuch

Fabiennes Ernährungstagebuch

Fabiennes dritter Post

Bloggerin Fabienne über die Problematik einer abwechslungsreichen Ernährung im Job

› mehr lesen

Anikas Ernährungstagebuch

Anikas Ernährungstagebuch

Anikas neunter Post

Bloggerin Anika beichtet ihre Schlemmwoche

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

Fitnessplaner 2014

Fitnessplaner 2014

Ihr Personal Coach für 100 Tage

Schlank, fit und entspannt – mit unserem Fitnessplaner machen wir Sie fit für das ganze Jahr

› mehr lesen


SHAPE-Diät

SHAPE-Diät

Das SHAPE-Diät-Forum

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps und fragen Sie unsere Expertinnen um Rat

› mehr lesen


SHAPE ePaper 1 Monat gratis testen

SHAPE ePaper 1 Monat gratis testen

Mehr muss man am Strand nicht tragen

Testen Sie Ihr SHAPE einen Monat gratis als digitales Heft immer auf iPhone oder iPad

› mehr lesen

SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft

SHAPE 09/14 - Das aktuelle Heft

SHAPE jetzt abonnieren