zum Inhalt

Vegetarische Rezepte

Natürlich gut essen!

Kristina Strbad; Rezepte: Gabriele Kurz

gefuelltePaprika900_quer.jpg

Rote Paprikaschoten mit Tomaten-Polenta-Füllung

Zutaten (für vier Portionen)

300 ml Tomatenpolpa (Bioladen)
150 ml Gemüsetee (Rezept auf Seite 5)
Kristallsalz
200 g Polenta
2 rote Paprikaschoten
2 EL Sahne
2 EL Olivenöl
2 EL frisch geriebener Parmesan
Butter für das Backblech oder die Form

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Gratinierzeit: 10 Minuten

So geht's

Die Tomatenpolpa mit Gemüsetee und eine Prise Kristallsalz in einem Topf aufkochen lassen. Die Polenta einstreuen, unterrühren, einmal aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze in 15 Minuten ausquellen lassen.

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in einem Dämpfeinsatz über dem Dampf in drei Minuten garen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Ein Backblech oder eine feuerfeste Form mit Butter fetten.

Die Sahne steif schlagen. Die Polenta vom Herd nehmen, Sahne, Olivenöl und Parmesan unterrühren. Eventuell mit Kristallsalz abschmecken. Die Paprikaschoten damit füllen, auf das Backblech setzen oder in die Form geben und im Backofen (Mitte) zehn Minuten gratinieren. Dazu passt eine Sauce von roten und gelben Paprikaschoten.

TIPP: Rot-gelbe Paprikasauce

Für vier Portionen je zwei rote und gelbe Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und getrennt in einem Dämpfeinsatz über Dampf in drei Minuten garen. Erst die gelben, dann die roten Paprikaschoten mit jeweils 150 Milliliter Gemüsetee pürieren, jeweils durch ein Sieb in einen Topf streichen und aufkochen lassen.

Pro Sauce 1/2 Teelöffel Pfeilwurzmehl in wenig Wasser glatt rühren, jeweils unterrühren und aufkochen lassen. Mit Kristallsalz abschmecken. In jede Sauce einen Esslöffel Olivenöl rühren.

Barbara Lutterbeck

Seite 2 von 5

Seite 2 von 5

Pinterest
Vegetarische Küche

Vegetarische Küche

Fleischlos glücklich

Das macht auch ohne Fleisch glücklich: Tolle neue Rezepte für Freunde der vegetarischen Küche

› mehr lesen

Kleine Kostprobe

Kleine Kostprobe

Rucolasalat mit Ziegenkäse und Kirschdressing

Im Sommer ist gut Kirschen essen. Da hängen die prallen roten Früchte an den Bäumen und verführen uns mit ihrem süßen Duft zum Pflücken und Naschen.

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

SHAPE-Diät

SHAPE-Diät

Das SHAPE-Diät-Forum

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps und fragen Sie unsere Expertinnen um Rat

› mehr lesen

Joggen: Herbstliche Lauftipps

Joggen: Herbstliche Lauftipps

Richtig Joggen im Herbst

Wir verraten, warum das Lauftraining sich gerade im Herbst lohnt!

› mehr lesen

SHAPE-App

SHAPE-App

Der SHAPE-BMI-Rechner

Der „SHAPE-BMI-Rechner“ fürs Smartphone!

› mehr lesen

Gesunde Rezepte

Gesunde Rezepte

Rezept der Woche

Lecker, kalorienarm – und herrlich einfach: unser Rezept der Woche

› mehr lesen

Abnehm-Tipps

Abnehm-Tipps

Die 33 besten Fettkiller

Abnehmen kann so einfach sein – mit diesen 33 Fettkillern knacken Sie pro Woche bis zu einem Kilo

› mehr lesen