zum Inhalt

10 Dinge

... die Sie über Sprossen wissen sollten

Winzlinge mit mächtig Power: Warum in den Kraft-Konzentraten der Natur sogar mehr steckt als in der späteren Pflanze

1. Sprossen sind klein, unscheinbar, supergesund. Ihre Besonderheit liegt in der Keimung: Die Stoffwechselvorgänge liefern der wachsenden Pflanze Energie, der Vitamingehalt steigt, Eiweiße, Fette werden in ernährungsphysiologisch wertvollere Formen umgewandelt. So kann sich der Gehalt an Vitamin B1 und C je nach Sorte mehr als vervierfachen. Sprossen haben auch mehr Ballaststoffe als die meisten Gemüse.

2. Sprossen isst man auf Sandwiches, in Salat oder Suppen, ideal ist eine Hand voll pro Tag. Man isst sie roh, nur Sprossen von Hülsenfrüchten (Kichererbsen, Mungo-, Sojabohnen) muss man kurz in kochendem Wasser blanchieren. Bei warmen Gerichten sollte man sie erst kurz vor dem Verzehr zugeben, so bleiben die Nährstoffe erhalten. Finger weg von Gartenbohnensprossen - sie enthalten giftiges Phasin!

3. Als Sprossen eignen sich unbehandelte Getreide-, Kräuter-, Gemüsesamen. Man weicht sie ca. 12 Std. in handwarmem Wasser ein, spült sie mit klarem Wasser und lässt sie je nach Sorte 3-6 Tage keimen. Keimgeräte mit Siebverschluss senken die Schimmelgefahr, man kann auch mit luftdurchlässigem Stoff verschlossene Einmachgläser nutzen. Sprossen 2-mal täglich spülen: Glas mit Wasser füllen, schütteln, Wasser durch den siebartigen Verschluss abgießen.

4. Nicht nur die Vitaminmenge ist hoch, auch die -vielfalt: Sprossen enthalten die Vitamine der B-Gruppe sowie die Vitamine A, E und C, Folsäu-re, Eisen, Kalium, Zink und Magnesium. Alfalfa-, Radieschen- oder Senfsprossen versorgen den Körper mit Carotinoiden und Glucosinolaten. Diese sekundären Pflanzenstoffe schützen vor Krebs und bremsen Bakterien.

5. Gerade für Sportler sind Sprossen ideal als Lieferanten von hochwertigem Eiweiß. Ihr Plus: Im Gegensatz zu tierischen Quellen wie Fleisch oder Milchprodukten isst man mit diesen Aminosäuren kaum Fett. Einziges Fett der Sprossen: das Lipid Lecithin, das Denkleistung und Nerven stärkt.

Dieser Artikel hat 2 Seiten. Lesen Sie auch ...

Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Pinterest



Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

SHAPE-Diät

SHAPE-Diät

Das SHAPE-Diät-Forum

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps und fragen Sie unsere Expertinnen um Rat

› mehr lesen

Fitnessplaner 2014

Fitnessplaner 2014

Ihr Personal Coach für 100 Tage

Schlank, fit und entspannt – mit unserem Fitnessplaner machen wir Sie fit für das ganze Jahr

› mehr lesen

SHAPE-App

SHAPE-App

Der SHAPE-BMI-Rechner

Der „SHAPE-BMI-Rechner“ fürs Smartphone!

› mehr lesen

Gesunde Rezepte

Gesunde Rezepte

Rezept der Woche

Lecker, kalorienarm – und herrlich einfach: unser Rezept der Woche

› mehr lesen

Abnehm-Tipps

Abnehm-Tipps

Die 33 besten Fettkiller

Abnehmen kann so einfach sein – mit diesen 33 Fettkillern knacken Sie pro Woche bis zu einem Kilo

› mehr lesen