zum Inhalt

Sauer macht lustig – und entgiftet

Die Zitronensaft-Diät

Beyoncé hat es für ihre Rolle in „Dreamgirls“ getan, Schauspieler und Sänger Jared Leto schwört darauf. Mit der Zitronensaft-Diät können Sie schnell ein paar Pfund loswerden. Warum diese radikale Methode allerdings nicht für ein dauerhaftes Abnehmergebnis geeignet ist und kritisch gesehen wird, erfahren Sie hier.

Birgit Laube

Täglich drei Liter trinken

Das Prinzip ist einfach: Wie beim Fasten wird bei der Zitronensaft-Diät eine Zeit lang auf feste Nahrung verzichtet, denn Sie trinken zehn Tage lang eine Zitronensaft-Mischung. Auf diese Umstellung muss der Körper vorbereitet werden. Auch danach sollte vorsichtig wieder auf normale Ernährung umgestellt werden.

Und so geht's: Die Hauptzutat – der namensgebende frischgepresste Zitronensaft (etwa zwei Teelöffel) – wird mit Wasser (300 Milliliter) vermischt und mit zwei Teelöffeln Ahornsirup (Grad B) versüßt. Die Grad-Angabe A bis C bezeichnet dabei die Reinheit des Sirups. Grad A hat zwar die höchste Qualität, aber in Variante B sind mehr Nährstoffe enthalten. Zum Schluss gibt etwas Cayenne-Pfeffer dem Getränk die nötige Würze, fördert den Stoffwechsel und regt damit die Fettverbrennung an.

Zu Beginn dieser Diät stehen Sie also erst einmal in der Küche: Am besten bereiten Sie jeden Morgen mehrere Flaschen mit der Mischung vor, denn es müssen täglich mindestens drei Liter getrunken werden. Wem das zu eintönig ist, kann ab und zu auch mal einen Pfefferminztee trinken. Aber das sollte die Ausnahme bleiben. Auf alles andere muss erstmal verzichtet werden. Schlägt der Heißhunger zu, greifen Sie besser gleich zum Zitronensaft, damit Sie nicht in Versuchung geraten.

Getty Images, iStockphoto.com

Seite 1 von 3

Seite 1 von 3

Lesen Sie auch Artikel zu folgenden Themen:

  • Diät
  • Fasten
  • Diät-Tipp
  • Zitrone
  • Fastenkur
Pinterest
Diät-Special

Diät-Special

Die 33 größten Diätmythen

Lassen Sie sich keinen Bären aufbinden. SHAPE räumt mit den Diät-Märchen auf

› mehr lesen

Durch Essen abnehmen

Durch Essen abnehmen

Die 30 besten Schlankfoods

S wie Schlankfood! Essen und gleichzeitig abnehmen? Mit diesen 30 Leckereien klappt das problemlos!

› mehr lesen

Starfit: Melanie Brown

Starfit: Melanie Brown

„200 Sit-ups sind Pflicht!"

Ex-Spice-Girl Mel B über ihr Sportprogramm, Weingummis und richtig heißen Sex

› mehr lesen

Modische Figurschmeichler

Modische Figurschmeichler

Styling-Tricks, die schlank machen

Cleveres Formenspiel, betonte Schultern oder Funktionswäsche: Diese Tricks schmeicheln jeder Figur

› mehr lesen

Community

Neu hier?

Jetzt mitmachen!

SHAPE-Diät

SHAPE-Diät

Das SHAPE-Diät-Forum

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps und fragen Sie unsere Expertinnen um Rat

› mehr lesen

Fitnessplaner 2014

Fitnessplaner 2014

Ihr Personal Coach für 100 Tage

Schlank, fit und entspannt – mit unserem Fitnessplaner machen wir Sie fit für das ganze Jahr

› mehr lesen

Rezepte-Special

Rezepte-Special

Leichte Sommer-Rezepte

Spargel, Salate, vegetarische Köstlichkeiten – hier gibt's leichte Sommer-Rezepte!

› mehr lesen

SHAPE-App

SHAPE-App

Der SHAPE-BMI-Rechner

Der „SHAPE-BMI-Rechner“ fürs Smartphone!

› mehr lesen

Gesunde Rezepte

Gesunde Rezepte

Rezept der Woche

Lecker, kalorienarm – und herrlich einfach: unser Rezept der Woche

› mehr lesen

Abnehm-Tipps

Abnehm-Tipps

Die 33 besten Fettkiller

Abnehmen kann so einfach sein – mit diesen 33 Fettkillern knacken Sie pro Woche bis zu einem Kilo

› mehr lesen